Anschaffung Platzierung eines Defibrillators

Anschaffung und Platzierung eines Defibrillators
zum Vergrößern anklicken
24.05.2012 - Aus der Mitte des Gemeinderates wurde die Anschaffung eines Defibrillators angeregt. Insbesondere, da mittlerweile diese Geräte auch für Laien leicht zu handhaben sind und bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand damit schnell und effektiv Hilfe geleistet werden kann. Mit einem  Defibrillator können die Überlebenschancen bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand deutlich erhöht werden.

Am vergangenen Mittwoch fand eine Schulung und Unterweisung im Elta-Foyer statt. In einer gemeinsamen Schulung mit Unterstützung der Firma RKB, des DRK Wurmlingen und DRK Rietheim-Weilheim wurde die Funktion und Handhabung des Defibrillators vorgestellt und ebenso die Bedeutung und Wichtigkeit der Beatmung und Herzdruckmassage erläutert und geübt.

Nach dieser Schulung wird der Defibrillator nun im Vorraum der Kreissparkasse Wurmlingen angebracht. Diese Platzierung bietet eine 24-stündige Zugänglichkeit. Damit kann der Defibrillator von jedem bei einem Ernstfall schnell erreicht werden und hoffentlich damit das Retten von Menschenleben unterstützen.

Für den Herbst ist eine weitere Schulung vorgesehen, zu der über das Mitteilungsblatt wieder eingeladen wird.
Gemeinde Wurmlingen | Obere Hauptstraße 4 | 78573 Wurmlingen
Telefon (07461) 9276-0 | buergermeisteramt@wurmlingen.de