Felsenwanderung

FelsenwanderungDiese Wanderung wird als Felsenwanderung bezeichnet, weil sie ├╝ber die Felsen im
Ursen- und Faulenbachtal verl├Ąuft. Sie liegt im Osten von Wurmlingen am Hauptwanderweg Albnordrandlinie (HW 1) des Schw├Ąbischen Albvereins.
 
Gesamtstrecke: 14 km
Zeit: 4 Std.
H├Âhenunterschied: 250 m

Wir beginnen unsere Wanderung am Berg "Staigkreuz" am Str├Ąsschen Wurmlingen-
Ru├čberg. Wir folgen dieser Teerstra├če in Richtung (Osten) mit dem Wanderzeichen
gelber Drei block (liegendes Y). Die Stra├če Ru├čberg - Tuttlingen ├╝berqueren wir. Wir
folgen weiter dem gelben Dreiblock nach links entlang der Stra├če Richtung Ru├čberg. Nach Ca. 70 m kommen wir zu einem befestigten Waldweg, der nach rechts mit dem Wegzeiger "Stierj├Ârg-Edeknab-Felsen-Rundweg" f├╝hrt. Auf diesem wandern wir, bis nach Ca. 1 km ein schmaler Fu├čweg links in den Wald abzweigt. Beim Aussichtspunkt mit Gedenktafel im leichten Bogen den Wegmarkierungen nach unten zum  F├╝nfmarkungsstein mit Hinweistafel, nach rechts Ca. 100 m hinunter, danach nach links den Hinweisschildern nach hinauf zur ehemaligen Wallenburg, dort den Hang entlang nach Westen zur ehem. Burg "Altrietheim" und immer dem gelben Dreieck folgend durchqueren wir den Ort Ru├čberg. Danach erreichen wir den Hauptwanderweg (HW 1 ), den wir nach S├╝den bis zu unserem Ausgangspunkt am Parkplatz "Bergkreuzl' nicht mehr verlassen (ca. 2,5 km). Dabei passieren wir die ehem. Burg "F├╝rstenstein", den Bettelmannskeller und die Nonnenh├Âhle.
Wander-Touren

Wetter

Touristinformation

B´┐Żrgermeisteramt Wurmlingen
Frau Muckle
Obere Hauptstra´┐Że 4
78573 Wurmlinfgen
Telefon (07461) 9276-0

Domaubergland
Startseite > Tourismus > Ortsplan  
Gemeinde Wurmlingen | Obere Hauptstra├če 4 | 78573 Wurmlingen
Telefon (07461) 9276-0 | buergermeisteramt@wurmlingen.de