Corona-Verordnung Schule

23.04.2022

Das gilt nach den Osterferien

Das Kultusministerium hat am 21. April 2022 die seit 14. April 2022 micht mehr gültige Corona-Verordnung Schule angepasst und notverkündet.

Die CoronaVO Schule vom 21. April 2022 enthält folgende Änderungen:

  • Das Zutritts- und Teilnahmeverbot gilt nichtmehr bei Abschlussprüfungen und Leistungen zur Notengebung und bei Trennung bzwe. durchgängigem Abstand vom 1,5 Meter
  • Die Testpflicht wird nach den Osterferien zum Schutz besonders vulnerabler Kinder und Jugendlicher fortgeführt an
    • Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) mit den Förderschwerpunkten geistige Entwicklung sowie körperliche und motorische Entwicklung
    • Schulkindergärten mit den entsprechenden Förderschwerpunkten sowie
    • SBBZ mit anderen Förderschwerpunkten mit dem Bildungsgang geistige Entwicklung.
    • Das Personal wird ebenso wie die Schülerinnen und Schüler künftig zweimal pro Woche getestet.
  • Ein freiwilliges Testangebot an Regelschulen ist nicht mehr vorgesehen.

HIER finden Sie die aktuelle Verordnung (Stand 04.05.2022) im Wortlaut

HIER finden Sie die Regelungen für SBBZ im Überbliech

Gemeinde Wurmlingen | Obere Hauptstraße 4 | 78573 Wurmlingen | (07461) 9276-0 | brgrmstrmtwrmlngnd