Bürgermeister Klaus Schellenberg

20.10.2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

aufgrund der hochdynamischen Entwicklung der Infektionszahlen wurde durch die Landesregierung von Baden-Württemberg die 3. Pandemiestufe ausgerufen. Dazu wurde die Corona-Verordnung des Landes entsprechend angepasst und um landesweit geltende, verschärfende Maßnahmen ergänzt.

Die neue Fassung der Corona-Verordnung ist am Montag den 19.10.2020 in Kraft getreten und auf der Homepage der Gemeinde Wurmlingen eingestellt.

Konkret bedeutet dies, dass private Ansammlungen mit mehr als 10 Teilnehmenden und sonstige Veranstaltungen mit über 100 Teilnehmenden untersagt sind.

Ausgenommen von der Untersagung sind Ansammlungen, wenn die teilnehmenden Personen ausschließlich

  1. in gerader Linie verwandt sind,
  2. Geschwister und deren Nachkommen sind oder
  3. höchstens zwei Haushalten angehören, einschl. deren Ehegatten, Lebenspartnerinnen oder Lebenspartner oder Partnerinnen oder Partner.

Diese Regelung gilt unabhängig davon, ob die Ansammlung im öffentlichen Raum, in privaten oder öffentlichen Räumen stattfinden.

Außerdem ist geregelt, dass eine Mund-Nasen-Bedeckung (Schutzmaske) in den für den Publikumsverkehr eröffneten Bereichen öffentlicher Einrichtungen zwingend zu tragen ist.
Zu diesen Bereichen zählen ausdrücklich zum Beispiel auch die Eingangsbereiche von Schulen, Kindergärten oder Kirchen. D.h. beim Abholen und Bringen der Kinder, nach dem Gottesdienstbesuch usw. besteht die Pflicht zum Tragen einer Schutzmaske.

Ebenfalls gilt wieder bei Beerdigungen oder Gottesdienstes, dass eine Teilnehmerliste zu führen ist.

Wir appellieren deshalb noch einmal eindringlich zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen. Jede und jeder Einzelne kann auch weiterhin mit der Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln und der Alltagsmaskenregelung, plus Lüften und Nutzen der Corona-Warn-App, maßgeblich auch selbst zur Verringerung des Infektionsrisikos beitragen. Womöglich sollen Bürgerinnen und Bürger zudem die Anzahl ihrer Kontakte reduzieren und auf Reisen verzichten.

Schellenberg
Bürgermeister

Gemeinde Wurmlingen | Obere Hauptstraße 4 | 78573 Wurmlingen | (07461) 9276-0 | brgrmstrmtwrmlngnd