Anlegung von zwei Flachwasserflächen

10.10.2018

Oberhalb des „Römischen Bades“ im Bereich Burgsteig wurde durch den Schwäbischen Albverein – Ortsgruppe Wurmlingen in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Wurmlingen vor ein paar Jahren eine Heckenpflegeaktion durchgeführt.

Im Rahmen dieser Heckenpflegeaktion wurde durch die Untere Naturschutzbehörde angeregt, zur Stärkung der Ökologie, zwei Flachwassermulden in diesem Bereich anzulegen. In zwei Flachwassermulden könnte das Wasser aus den Quellaustritten am Hang aufgefangen und so neuer Lebensraum für Tiere und insbesondere Insekten entstehen. Zwischenzeitlich ist es auch gelungen, nach der Arrondierung dieser Fläche, auch die Anforderungen nach dem Naturschutz bzw. Wasserrecht zu erfüllen.

In den nächsten Wochen werden diese beiden Flachwassermulden nun angelegt. Die Abschlussarbeiten erfolgen dann im kommenden Frühjahr.

Gemeinde Wurmlingen | Obere Hauptstraße 4 | 78573 Wurmlingen | (07461) 9276-0 | brgrmstrmtwrmlngnd