Kostenlose Annahme von mit dem Buchsbaumzünsler befallene Pflanzenteile amAbfallzentrum in Talheim

04.09.2019

Keine Annahme an den Grüngutannahmestellen.

Bei verschiedenen Grünschnittannahmestellen wurde festgestellt, dass zurzeit vermehrt Grünmaterial mit dem Buchsbaumzünsler befallen ist.
Wegen der Gefahr der Verbreitung von Krankheiten am Buchsbaum sollten deshalb befallenePflanzenteile auf keinen Fall im Hausgartenkompost verwertet sowie auf denGrüngutannahmestellen zur Verwertung abgegeben werden.

Das befallene Material darf deshalb an den Grünschnittannahmestellen nicht mehr angeliefert werden! Solche vom Buchsbaumzünsler befallene Pflanzenteile können jedoch kostenlos amAbfallzentrum in Talheim abgegeben werden. Von dort geht das befallene Material in die Verbrennung zur TAD nach Ulm. Die Anlieferung sollte in Plastiksäcken erfolgen.Kleinere Mengen können auch gut verschlossen in Plastiksäcken über dieRestmülltonne entsorgt werden.
Wichtig ist, dass befallene Teile nicht in den Stoffkreislauf der Grüngutverwertunggelangen und müssen in dieser Konsequenz auch an den Grüngutannahmestellen abgelehntund an das Abfallzentrum Talheim verwiesen werden.

Wir bitten um Verständnis und Beachtung.

Gemeinde Wurmlingen | Obere Hauptstraße 4 | 78573 Wurmlingen | (07461) 9276-0 | brgrmstrmtwrmlngnd