Brennholzverkauf

10.11.2022

Aktuelle Preisinformation

Auch der Markt für Holz bzw. Brennholz ist aktuell aufgrund des russischen Angriffskriegs und der Auswirkungen auf die Energiepreise stark gestiegen. Beispielsweise wurde durch das Kreisforstamt der Preis für das Laubbrennholz lang je Fm mit 90,00 € vorgeschlagen. Der Gemeinderat ist diesem Vorschlag nicht ganz gefolgt und hat die Preise für Laubbrennholz lang auf 88,00 € je Fm, bei Laubbrennschichtholz für den Raummeter auf 95,00 € und je Rm Nadelholz (K-Holz-Qualität) auf 39,00 € festgelegt.

Auch der Gemeinderat Rietheim-Weilheim muss noch die Brennholzpreise beraten und festlegen. Diese Entscheidung ist für Ende November angekündigt. Da wir natürlich anstreben, einen Gleichklang der Brennholzpreise im gesamten Revier zu haben, möchten wir darauf hinweisen, dass in diesem Jahr die Bestellformulare und damit auch die Bestellung von Brennholz erst ab Anfang Dezember möglich sein wird. Dies hat aber auf die Lieferung bzw. den Einschlag keine Auswirkung.

Ebenfalls wurde durch den Gemeinderat die maximale Menge an Brennholz, was kann der Gemeindewald Wurmlingen dauerhaft liefern, auf rund 1.000 Fm je Jahr festgelegt. Selbstverständlich werden die bisherigen Kunden weiterhin mit Brennholz versorgt.

Hinweisen möchten wir aber, dass der Gemeindewald bzw. das Brennholz nicht ein Äquivalent zu Gas sein kann. D.h. diese Ressource ist begrenzt und bei einer Umstellung der Heizung auf Holz können wir nicht unbegrenzt Brennholzmengen zusagen.

Wir bitten dies zu beachten.

Gemeinde Wurmlingen | Obere Hauptstraße 4 | 78573 Wurmlingen | (07461) 9276-0 | brgrmstrmtwrmlngnd

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Google Maps welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Notwendige (sog. essentielle) Cookies werden immger geladen.