Hochwasserschutz

Die Hochwasser und Starkregen der letzten Jahre haben eindrücklich gezeigt, wie aktuell das Thema Hochwasser in Baden-Württemberg ist. Voraussichtlich wird der Klimawandel die Hochwassersituation in Zukunft noch verschärfen. Hochwasser sind natürliche Ereignisse, die nicht verhindert werden können und charakteristisch für das Abflussverhalten von Bächen und Flüssen sind. Für Schäden durch Hochwasser sind die Menschen oft selbst verantwortlich.Viele Akteure tragen deshalb dazu bei, die nachteiligen Folgen von Hochwasser zu verringern: von der Wasserwirtschaft über die Kommunen bis hin zu den Unternehmen sowie Bürgerinnen und Bürgern.

Örtlicher Ansprechpartner für die Bevölkerung und für gewerbliche Unternehmen ist das Bürgermeisteramt Wurmlingen, Bürgermeister Klaus Schellenberg oder dessen Vertreter im Amt, Tel. 07461/92760.

Auf der Homepage des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg www.hochwasser.baden-wuerttemberg.de können wichtige Informationen zum Thema Hochwasser und Hochwasserschutz, wie unter anderem auch die interaktiven Hochwassergefahren- und Hochwasserrisikokarten abgerufen werden. Stets aktuelle Informationen bietet auch die Hochwasservorhersagezentrale Baden Württemberg auf www.hvz.baden-wuerttemberg.de.

Gemeinde Wurmlingen | Obere Hauptstraße 4 | 78573 Wurmlingen | (07461) 9276-0 | brgrmstrmtwrmlngnd